Drehwinkelberechnung Panoramakopf

Für Objektive mit runden Abbildungen 
("Fisheye") gelten diese Berechnungen nicht.
 
Berechnung der Winkel, Reihen und Bilder
Aufnahmeformat Hochformat
Querformat
Bildformat
Panoramaformat Teilpanorama
Kugelpanorama
Panoramaformat
Brennweite
(entsprechend KB)
mm Anzahl horizontale. Bilder 
Crop-Faktor Horizontaler Drehwinkel  Grad
Überlappung horiz. & vertik. % Mehrzeiliges Panorama
Bei Teilpanorama bitte angeben Anzahl horizontale Reihen
Panoramawinkel horiz.
 (Empfehlung 200°)
Grad Vertikaler Drehwinkel  Grad
Panoramawinkel vertikal
(Empfehlung 120°)
Grad

Hier können Sie den zuvor errechneten Drehwinkel ändern Objektivdaten
Drehwinkel  horizontal Grad Brennweite inkl. Crop-Faktor mm
Neue Überlappung horizontal % Bildwinkel horizontal Grad
Drehwinkel  vertikal Grad Bildwinkel vertikal Grad
Neue Überlappung vertikal %

© 2012 by Horst Riefers • www.riefers.dewww.click-fototours.de